Acker

Auf unserem Ackerland wachsen ausschliesslich Ackerfrüchte für die menschliche Ernährung produziert ohne Pflanzenschutzmittel. Brotgetreide wie Weizen, Roggen und Dinkel werden ergänzt mit Hirse für die Flockenproduktion.

Wiesen

Die Wiesen auf dem Ackerland liefern Futter für unsere Tiere und lassen den Boden ruhen. Ein gesunder Boden ist Voraussetzung für gesunde Pflanzen, gesunde Tiere und damit gesunde Nahrungsmittel. Aus diesem Grund hat für uns die Bodenfruchtbarkeit höchste Priorität und die Düngung soll primär das Bodenlebewesen fördern.

Lebensraum

Als Lebensraum für einheimische Pflanzen- und Tiere ergänzen Hecken und Bäume die Ackerlandschaft und Trockenmauern und Steinlinsen die Rebhänge.